Citrusgetränke der Zukunft

© Symrise
Text von: redaktion

Citrus ist eines der wichtigsten Kompetenzfelder von Symrise. Um seinem Anspruch in Sachen Consumer Insights gerecht zu werden, setzt das Unternehmen seit kurzem auf webbasierte Methoden in der qualitativen Konsumentenforschung. Die ersten Ergebnisse aus einer Studie zu Citrusgetränken liegen jetzt vor.

Welche Assoziationen hat der Konsument zu Citrusgetränken? Welche Emotionen verbindet er damit? Welche Konsumsituationen spielen für ihn eine Rolle? Wie äußert sich das Worldwide Web zu den Themen Citrusgeschmack, Marken und Verpackungen?

Diese und weitere Fragen konnte Symrise jetzt mit einer umfassenden Studie zum Thema Citrus beantworten.

Cornelia Lichter, Marketing Director Beverages EAME erläutert: „Wir haben mit NATURALLY CITRUS®! erfolgreich eine globale Dachmarke etabliert. Jetzt ist es aber an der Zeit, zu fragen: What’s next in Citrus?

Wir wollen Visionen für die Produkte der Zukunft entwickeln – aber wir müssen dabei auch nah an den Bedürfnissen und Wahrnehmungen der Verbraucher bleiben.“

Für die aktuelle Citrus-Studie setzte Symrise auf Netnography, ein Verfahren, das eine quasi ethnographische Beobachtung aufs Netz überträgt.

So wurden ausgewählte Online-Formate aus Internet Communities, Foren, Blogs und Review-Seiten über einen längeren Zeitraum hinweg gründlich beobachtet, Verbraucherstatements gesammelt, die Daten dann analysiert, geclustert und aggregiert.

Dadurch hat Symrise neue Erkenntnisse gewonnen, die jetzt in erste Getränkekonzepte umgesetzt werden sollen.

Cornelia Lichter: „Diese Form der Erhebung birgt für unsere Kunden neue Potenziale – die Möglichkeit noch differenziertere Consumer Insights zu gewinnen, sehen wir als wertvolle Ergänzung zu den traditionellen Methoden in Zusammenhang mit unserer Sensorikkompetenz.“

Die neue Form der Konsumentenforschung wird derzeit fest in den Bereich Market & Consumer Research bei Symrise integriert; die Studie zu Citrusgetränken war die erste, die das Unternehmen mit dem neuen Tool durchgeführt hat.

„Dank den neuen Erkenntnissen über Konsumentenbedürfnisse können wir unserem NATURALLY CITRUS®! Portfolio neue Impulse geben – und unseren Kunden Erfolg versprechende Konzepte ganz nah am Puls der Zeit bieten“, so Lichter.