Chiropraxis neu eröffnet

© privat
Text von: redaktion

Seit dem 2. Juni 2009 leitet Kai Haselmeyer das neu eröffnete Zentrum für amerikanische Chiropraktik und funktionelle Osteopathie auf den Zietenterrassen in Göttingen.

Über den Dächern Göttingens, in der Grete-Henry-Straße 7, bietet Kai Haselmeyer, der Leiter der Chiropraxis Göttingen, seinen Patienten eine einmalige Mischung aus den fortschrittlichsten Methoden der amerikanischen Chiropraktik und den bewährten Anwendungen der funktionellen Osteopathie.

Haselmeyer erlernte verschiedene Spezialtechniken im In- und Ausland, unter anderem von so namhaften amerikanischen Chiropraktoren wie Tedd Koren und Jesse Jutkowitz.

Die gezielten und dabei besonders sanften Techniken der amerikanischen Chiropraktik unterscheiden sich deutlich von herkömmlichen Methoden der manuellen Medizin und können bei zahlreichen Fehlfunktionen insbesondere des Bewegungsapparates und des Nervensystems hilfreich sein. Auch die Osteopathie bietet als ganzheitliche Heilmethode viele Behandlungsmöglichkeiten.