Check-Up für BG-74-Herren

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Vor dem Saisonstart der BG 74 in sechs Wochen werden die Spieler im Team von Rainer Junge auf Fitness geprüft. Auf dem Programm stehen leistungsdiagnostische Tests.

In sechs Wochen ist Saisonstart für die BG 74 Göttingen in der BBL. Seit heute steckt das Team von John Patrick in der Saisonvorbereitung.

Geprüft wird nicht nur die körperliche Fitness. Es geht auch um das Aufstellen von spezifischen Trainingsplänen. So bekommt jeder Spieler detaillierte Vorgaben für das Training, um eventuelle Defizite abzubauen.

Besonders bei den BG-74-Neuzugängen wie zum Beispiel Nigel Moore oder Jamar Thorpe sind die Physiotherapeuten gespannt und aufmerksam. Unter der Anleitung von Patrick Rißler (betreut auch die Damenvolleyball-Nationalmannschaft) vom Rainer-Junge-Team, vollzieht jedes Mannschaftsmitglied eine Vielzahl von Übungen, um etwa muskuläre Disbalancen oder Probleme mit dem Bandapparat zu lokalisieren. Alles wird exakt dokumentiert.

Headcoach John Patrick ist bei den Untersuchungen mit vor Ort: „Wir wissen die Spieler in absolut guten Händen.“