BWL für Berufstätige

Text von: redaktion

Die nächste Informationsveranstaltung zum Fernstudienangebot der PFH Private Hochschule Göttingen findet am Samstag, den 16. Juli, um 11 Uhr in Göttingen, Weender Landstraße 3-7, statt. Der Beratungstermin richtet sich vor allem an Berufstätige, die berufsbegleitend einen Hochschulabschluss erlangen möchten.

Bei der Informationsveranstaltung erläutern PFH-Verantwortliche den Aufbau der Studiengänge Betriebswirtschaftslehre (B.A. und M.A.), Advanced Management (M.A.) und MBA sowie mögliche Fächerschwerpunkte.

Anschließend können sich Interessenten von den Hochschulexperten individuell zu ihren Zugangsvoraussetzungen beraten lassen.

Besonders interessant sind hierbei die zahlreichen Verkürzungs- und Anerkennungsmöglichkeiten durch berufliche Weiterbildung. Auch zum Arbeitsaufwand und zur persönlichen Organisation des Studiums erteilen die Berater der PFH ausführliche individuelle Auskünfte.

Neben dem Termin am 16. Juli bietet die Hochschule am Samstag, dem 6. August, um 10.30 Uhr eine weitere Beratungsveranstaltung in Göttingen an.

Online-Informationstermin

Am Donnerstag, den 14. Juli, findet um 18 zusätzlich ein „Online-Informationstermin“ statt. Dabei werden alle Fragen zum Fernstudium BWL mittels einer kombinierten Internet- und Telefonkonferenz beantwortet. Zugangsdaten und Hinweise zum Ablauf erhalten die Teilnehmer nach ihrer Anmeldung per E-Mail.

Anmeldung

Für die Teilnahme an einer der Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich bei Katharina Ruwisch, Studienservice, telefonisch erreichbar unter 0551/547 00-500 oder per E-Mail.