Businesstheater

Text von: redaktion

Am Dienstag, dem 1. Juni, um 19 Uhr treffen sich die Business and Professional Women (BPW) zu einem Clubabend im Kartoffelhaus. Im Mittelpunkt steht das Thema Unternehmenstheater. Referentinnen sind Sandra Masemann und Barbara Messer aus Hannover.

Beide Referentinnen arbeiten als Trainerinnen und Beraterinnen. Sie wählen den Raum „Bühne“, um Themen, Botschaften, Konflikte und Erfolgsgeschichten in Unternehmen anschaulich zu machen und einen veränderten Blick auf Bekanntes zu ermöglichen.

Sandra Masemann ist Sonderpädagogin und absolvierte eine zusätzliche Ausbildung in Theaterpädagogik. Barbara Messer wiederum war im Management tätig, bevor sie sich als Trainerin selbstständig machte und zusätzlich einen Bachelor in Businnes Administration machte.

Während des Clubabends der BPW wollen die beiden Referentinnen einen Einblick in Ihr Repertoire geben. Vor allem wenn es in Unternehmen darum geht, Abläufe und Prozesse transparent und einladend zu verändern, Mitarbeiter für anstehende Neuerungen zu gewinnen, eine besondere Tagung zu gestalten oder auch einfach einen gemeinsamen Blick auf die eigene Unternehmenskultur zu werfen.

Auch Nicht-Mitglieder der BPW können an dem Clubabend teilnehmen. Um eine Voranmeldung per E-Mail wird jedoch gebeten