Börner-Eisenacher unter den „Top 100“

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Börner-Eisenacher hat sich für das Finale der bundesweiten Unternehmensauszeichnung „TOP 100 - Die 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand“ qualifiziert.

Die Initiative bewertet bereits zum 16. MaI das Innovationsmanagement deutscher Mittelstandsunternehmen und zeichnet die 100 besten mit dem renommierten „Top 100″-Gütesiegel aus. Der Erstplatzierte erhält darüber hinaus den Titel „Innovator des Jahres“. Am 4. Juli 2008 gibt Mentor Lothar Späth die 100 Top-Innovatoren bekannt.

Nun muss das Unternehmen beweisen, dass es tatsächlich zu den 100 ideenreichsten und umsetzungsfreudigsten Unternehmen im deutschen Mittelstand zählt. „Ständige Suche nach neuen Trends im eigenen Team soll unser Wachstum sichern‘, so Frank-Walter Eisenacher, Geschäftsführender Gesellschafter des traditionsreichen Göttinger Unternehmens. Zuvor war es Börner-Eisenacher bereits gelungen, den Innovationsexperten mit seinen Angaben zu den Kennzahlen sowie den innovativen Leistungen des Unternehmens zu überzeugen.