BG-Auktion: Teil des Teams werden

© BG
Text von: redaktion

Am 8. November startet die EuroChallenge für die BG Göttingen mit einem Auswärtsspiel bei Armia Tiflis. Für einen Fan bietet die BG die exklusive Chance, beim Europapokal-Auftakt zu einem Teil des Teams zu werden.

Das bedeutet: Gemeinsame An- und Abreise mit dem BG-Team, Übernachtung im Teamhotel, Besuch der Trainingseinheiten, gemeinsames Essen mit den BG-Stars und natürlich Tickets für das Spiel gegen BC Armia.

Die Reise ist für eine Einzelperson zu ersteigern. Gebote können nach Ausfüllen des entsprechenden Formulars per Mail an office@bggoettingen.de abgegeben werden (Formular unter www.bggoettingen.de). Das Mindestgebot für die ultimative Fan-Reise liegt bei 1.000 Euro. Gebote müssen bis Freitag, 28. Oktober 2011, 15 Uhr vorliegen, um berücksichtigt werden zu können.

„Zum Start in unsere zweite EuroChallenge-Saison bieten wir einem Fan ein wirklich einmaliges Erlebnis. Das Auswärtsspiel in Georgien ist sicherlich etwas, von dem man noch lange sprechen wird. Wir freuen uns schon jetzt den Fan in unserem Team begrüßen zu können“, heißt BG-Sportdirektor Jan Schiecke die Gewinnerin oder den Gewinner der EuroChallenge-Reise willkommen.

Zur Reise

Am 6. November startet der Veilchen-Tross von Göttingen aus zum Flughafen Hannover. Von hier geht die Reise über München zum internationalen Flughafen Tiflis, Georgien. Der Auktionsgewinner begleitet das Team die ganze Zeit und ist im gleichen Hotel wie die Mannschaft untergebracht (Unterbringung in einem Einzelzimmer). Teilnahme an den gemeinsamen Teamessen, Mitfahrt im Teambus und Besuch der beiden Trainingseinheiten sind feste Bestandteile der Reise, wie selbstverständlich auch der Besuch des EuroChallenge-Spiels gegen Armia am 8. November. Am 9. November steht dann die gemeinsame Rückreise auf dem Programm.