BG 74 erobert Tabellenführung

© Christian Reinhard
Text von: redaktion

Durch eine ausgezeichnete Teamleistung hat die BG 74 Göttingen die Tabellenspitze der Basketball Bundesliga erobert. Im Spitzenspiel gegen die EWE Baskets Oldenburg setzten sich die Veilchen mit 79:66 durch.

3.474 Zuschauer verfolgten in der ausverkauften Lokhalle das spanndende Spiel. In der Nachholpartie des 6. Spieltages legten die Veilchen von Beginn an eine sehr hohe Intensität an den Tag.

Gleich fünf Göttinger punkteten zweistellig, dabei war der wieder genesene Rocky Trice mit 17 Zählern bester Punktesammler. Bei Oldenburg war Jasmin Perkovic mit 16 Punkten am erfolgreichsten.

Neben dem ausgeglichenen Scoring waren eine ausgezeichnete Verteidigungsleistung und deutliche Vorteile bei den Rebounds die Grundsteine für den verdienten Erfolg.

Euphorisch von den lautstarken Fans angetrieben, zeigte das Team von Head Coach John Patrick eine der besten Saisonleistungen und distanzierte die EWE Baskets letztlich klar mit 13 Punkten Differenz.

Die Zuschauer verabschiedeten die BG-Mannschaft mit stehenden Ovationen.