Beschäftigung und Ausbildung Geflüchteter

©Pixabay: GDJ
Text von:

Die Zahl der in Deutschland ankommenden Geflüchteten steigt und bei den Diskussionen um Anzahl, Integration und Unterbringung tritt die Tatsache in den Hintergrund, dass viele Geflüchtete durchaus qualifiziert genug sind, zur Fachkräftesicherung beizutragen. Wer jedoch in seinem Unternehmen Geflüchtete einstellen oder ausbilden will, steht vor einigen Fragen...

  • Unter welchen Bedingungen dürfen Asylbewerber oder Geduldete in Deutschland arbeiten?
  • Was muss bei der Ausbildung oder bei einer Praktikantentätigkeit beachtet werden?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gib es?

Bei der Informationsveranstaltung von Measurement Valley am 12. Mai werden Unternehmen über die Möglichkeiten informiert. Hierzu ist Arne Hirschner von der IHK Hannover eingeladen. Er wird in seinem Vortrag die aktuelle Rechtslage erläutern.
Neben Hirschner stehen auch die Ansprechpartner des Kompetenzteams Migration der Arbeitsagentur Göttingen zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Bitte melden Sie sich gern per E-Mail in der Measurement Valley Geschäftsstelle an.

Termin: 12. Mai 2016
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Ort: Accurion GmbH, Stresemannstraße 30, 37079 Göttingen