Berufsinformationstag in Osterode

Text von: redaktion

Am Samstag, 27. Februar 2010, öffnet der Berufsinformationstag Osterode (BITO) von 10 bis 16 Uhr seine Pforten, um Jugendlichen der Sekundarstufen I und II, Eltern und anderen Interessierten Einblick in verschiedene Ausbildungs- und Studienangebote zu gewähren.

In diesem Jahr bieten etwa 40 Betriebe, Schulen und Hochschulen, Organisationen und Verbände Informationen aus erster Hand.

Die Schüler haben Gelegenheit, sich über Voraussetzungen und Inhalte der Ausbildungen und Studiengänge zu informieren. Wer möchte, kann den einen oder anderen Beruf an den Ständen auch mal ganz praktisch zu erproben.

„Wir sind froh, dass wir mit unseren engagierten Partnern und der finanziellen Unterstützung regionaler Unternehmen diese Veranstaltung wieder auf die Beine stellen konnten“, äußerte sich Johannes Oßwald, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Osterode.

Gerade für Osterode mit der höchsten Arbeitslosigkeit in der Region Südniedersachsen, sei es wichtig, jungen Menschen berufliche Perspektiven aufzuzeigen und rechtzeitige berufliche Orientierung zu fördern.

Besucher können wählen zwischen aktiven Bewerbungstrainings, Vorträgen über Studiengänge oder konkreten handwerklichen Demonstrationen, wie z.B. Schweißvorführungen.

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit steht Rede und Antwort zu allgemeinen Fragen der Berufswahl und stellt die Selbstinformationsmöglichkeiten im Internet vor, wie z.B. den Eignungstest für Schüler der Sekundarstufe I auf dem Stellenportal www.planet-beruf.de.

„Wir hoffen aber auch, dass die Schülerinnen und Schüler die Neugier mitbringen, um sich über berufliche Alternativen zum Traumberuf zu informieren“, sagte Michael Schmidt, Geschäftsführer des operativen Bereiches der Agentur für Arbeit Göttingen.

Die Organisatoren sind die BBS I, BBS II, Agentur für Arbeit Osterode, Industrie- und Handelskammer Hannover sowie die Kreishandwerkerschaft Osterode.

Zum Kreis der finanziellen Unterstützer gehören die Firmen KKT, Piller Power Systems, Smurfit Kappa, Harz Guss Zorge GmbH, Lodewick, HARZ ENERGIE sowie Volksbank im Harz eG und Sparkasse Osterode am Harz.

Die Veranstaltung findet statt in den Berufsbildenden Schulen II (BBS II), Neustädter Tor 6.