Berufe im Speditionswesen

Text von: redaktion

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Göttingen lädt ein zur praxisnahmen Berufserkundung: Am Mittwoch, 2. März wird die Spedition Zufall besucht. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze wird um Anmeldung gebeten.

Diesmal steht die Erkundung der Berufe Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung sowie Fachkraft für Lagerlogistik auf dem Plan.

Um Jugendlichen in der Praxis nahezubringen, was sich hinter diesen Berufsbezeichnungen verbirgt, ist das BiZ zu Gast bei der Spedition Zufall GmbH & Co. KG, Robert-Bosch-Breite 11.

Die vorgestellten Berufe sind insbesondere interessant für Jugendliche, die Spaß an kaufmännisch-organisatorischen Tätigkeiten haben oder kaufmännische und praktische Arbeiten im Beruf verbinden möchten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Berufserkundung treffen sich am Haupteingang der Spedition Zufall.

Anmeldemöglichkeiten: Entweder telefonisch unter 0551 – 520 670 oder per E-Mail an goettingen.biz@arbeitsagentur.de

Wer sich vorab über die Berufsbilder informieren möchte, findet viel Wissenswertes unter www.berufenet.arbeitsagentur.de.

Die nächste Veranstaltung aus der Reihe „BiZ on tour“ führt übrigens am Donnerstag, 24. März, in die Firma Mahr.