BeraterTeam37 mit neuem Vorstand

Text von: redaktion

Das Göttinger Berater-Netzwerk BeraterTeam37 hat Mitte März im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Klaus Heinemann von Heinemann Consult wurde als Vorsitzender des eingetragenen, südniedersächsischen Vereins in seinem Amt bestätigt.

Seine Stellvertreterin ist für die kommenden zwei Jahre Claudia Weitemeyer, Beraterin und Konzeptionerin der Blackbit neue Werbung GmbH / Blackbit neue Medien GmbH.

Den Posten des Kassenwartes übernimmt Marcus Offen, Geschäftsführer der Dr. Husmann + Partner GmbH.

Die Vorgänger der beiden letztgenannten Vorstandsmitglieder, Renate Kolle und Andreas Koch, scheiden aus beruflichen Gründen auf eigenen Wunsch aus dem Verein aus.

Das BeraterTeam37 wurde im Juni 2011 gegründet und zählt heute 10 Mitglieder – erfahrene Dienstleister aus den Bereichen Coaching und Training, Unternehmens- und Marketingberatung sowie Innovations- und Prozessmanagement.

Zu den Kunden des Zusammenschlusses zählen Unternehmen, Arbeitsgruppen und Einzelpersonen jeder erdenklichen Branche, Unternehmensgröße und Hierarchie aus ganz Deutschland.

Das Angebotsspektrum des interdisziplinären Kompetenzteams umfasst die Beratung, Planung und Projektrealisation unternehmerischer und privater Optimierungsprozesse in den beschriebenen Bereichen.

Die Mitglieder verbindet der gemeinsam formulierte und aus Überzeugung gelebte Qualitätsanspruch jenseits von Standardanforderungen. Berater, die an einer Mitarbeit im Netzwerk interessiert sind, können den Vorstand kontaktieren unter www.beraterteam37.de.