Begeisterte Jugendliche auf Azubi-Kongress Know IT

© Azubikongress Kassel 2016
Text von:

Die inzwischen dritte Auflage des IT-Fachkongresses Know IT fand  am 27. Oktober 2016 erneut im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt Göttingen (DLR) statt. 170 IT-interessierte Schülerinnen und Schüler aus Südniedersachsen sind laut Veranstalter ein so nicht erwarteter Besucherrekord.

IT-Auszubildende regionaler Unternehmen begeisterten den Fachkräftenachwuchs von morgen mit insgesamt acht Vorträgen über IT-Themen und stellten ihre Ausbildungsberufe und ihre Ausbildungsbetriebe vor. In ihren Fachvorträgen sprachen sie über Projekte aus ihrer eigenen Ausbildung oder wählten freie IT-Themen aus ihrem sonstigen Interessensbereich. Eine von Roger Voigtländer geleitete Podiumsdiskussion über „Augmented Reality“ und eine Führung durch das DLR rundeten die Veranstaltung ab.

Die 170 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler kamen aus zahlreichen Gymnasien, Gesamt- und Realschulen sowie den Berufsbildenden Schulen der Region. Auch einige Auszubildende hiesiger Betriebe waren als Gäste dabei. An mehreren Unternehmensinfoständen konnten sich die Besucher darüber hinaus sehr konkret über Ausbildungsmöglichkeiten oder ein duales Studium informieren.

Der Azubi-Kongress Know IT ist ein Projekt der Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleistungsmanagement mbH (gpdm) und des IT- und Innovationsclusters Südniedersachsen. Unterstützt wird das Veranstaltungsformat von der Agentur für Arbeit Göttingen und lokalen Betrieben.