Bauarbeiten: Staugefahr auf der A7

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Auf der Autobahn A7 zwischen Echte und Northeim-Süd finden von Montag, 14. April, bis voraussichtlich Dienstag, 17. Juni, Bauarbeiten statt. In beiden Richtungen werden die Betonplatten der Fahrbahn saniert.

Die Arbeiten werden nacheinander in zwei jeweils etwa.vier Kilometer langen Bauabschnitten ausgeführt. Je Fahrtrichtung stehen zwei Fahrspuren zur Verfügung, wobei der Autoverkehr in Fahrtrichtung Nord auf die Fahrbahn in Fahrtrichtung Süd umgelegt wird. Damit es schneller geht, soll überwiegend im 24-Stunden-Betrieb gearbeitet werden.Verkehrsteilnehmer sollten sich auf Staus einstellen.