Basketball on Ice

© Gräflicher Landsitz Hardenberg
Text von: redaktion

Am 3. Februar 2011 ist die BG Göttingen, der Basketball-Europapokalsieger von 2010, zu Besuch an der Hardenberg Eisbahn auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg. Von 16 bis 17 Uhr stehen sie ihren Fans für Autogramme und Fragen zur Verfügung.

Zu Gast werden die folgenden Spieler des derzeitigen Tabellen-Siebten der Basketball Bundesliga sein: Mike Scott, Louis Dale, Adam Waleskowski, Kyle Bailey, Trenton Meacham, Christoph Tetzner und Jermain Raffington.

Auch in den kommenden Wochen stehen zahlreiche weitere Highlights auf dem Programm der größten Eisbahn in der Region:

12. Februar: Familientag von E.ON Mitte Vertrieb. Die Leihgebühr für Eisstöcke ist an diesem Nachmittag im Eintrittspreis inbegriffen
19. Februar: Große Discoparty mit Live-DJ
18. Februar: Göttinger Tageblatt-Kinderfasching
5. März: Abtauparty mit der Bigband „Presto“ aus Wolbrechtshausen.

Die Hardenberg Eisbahn ist noch bis zum 6. März 2011 zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag – Dienstag 15.00-19.00 Uhr
  • Mittwoch – Freitag 15.00-21.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag 11.00-21.00 Uhr

Schulklassen können die Eisbahn nach vorheriger Anmeldung jeweils montags bis freitags auch vormittags nutzen. Dann kostet der Eintritt pro Schüler und Lehrer nur 1,50 Euro und der Schlittschuhverleih 1,00 Euro pro Schüler und 2,00 Euro pro Lehrer.

Beheizte Umkleidekabinen sowie ausreichend Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.

Informationen und Buchungen unter der Telefonnummer 05503 802274.