Banda-Aceh-Delegation zu Besuch

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Hochrangige Delegation der Medizinischen Fakultät aus Banda Aceh besucht die Universitätsmedizin Göttingen.

Von Montag, den 10. September, bis Freitag, den 14. September 2007, besucht eine hochrangige Ärzte-Delegation der Medizinischen Fakultät der Universität Syiah Kuala (UNSYIAH) aus Banda Aceh mit seinem Dekan und drei Vizedekanen die Universitätsmedizin Göttingen. Anlass ist der weitere Ausbau der wissenschaftlichen Zusammenarbeit nach der Tsunami-Katastrophe vom Dezember 2004.

Mit dem Besuch der hochrangigen Mediziner-Delegation aus Indonesien soll diese Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden. So steht die genaue Planung des partnerschaftlichen Ausbildungsprogramms in den Fächern „Infektions-, Tropen- und Molekularmedizin“ auf dem Programm. Die nachhaltige Unterstützung der Medizinischen Fakultät der Universität Syiah Kuala in Banda Aceh einschließlich ihres Lehrkrankenhauses soll von 2007 bis 2010 durch das DAAD-Ärzteprogramm unter Federführung der Universitätsmedizin Göttingen zusammen mit mehreren deutschen Kooperationspartnern gesichert werden.