Auszeichnung für Stiebel Eltron

©Stiebel Eltron
Text von:

Der neue Internetauftritt von Stiebel Eltron kommt gut an: Die deutsche Seite, online seit März 2015, wurde jetzt als „Bester der Branche“ im Bereich Groß- und Fachhandel (B2B) ausgezeichnet.

Das Projekt „Das Jahr der Werbung“ wird vom Econ Verlag durchgeführt. Jährlich bewertet eine hochkarätige Jury zahlreiche eingereichte Beiträge aus dem Bereich Werbung und Kommunikation. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese renommierte Auszeichnung gewinnen konnten“, sagt Claus Kroll-Schlüter, Leiter des Marketings. „Es steckt viel Herzblut und Arbeit in dem Projekt. Die erfolgreiche Umsetzung war nur möglich mit einem engagierten Team. Der Preis ist dementsprechend auch eine Bestätigung für die gute Arbeit, die geleistet wurde und noch geleistet wird.“ Nach und nach werden weitere Ländergesellschaften umgestellt: Den Anfang machten die Internetseiten der Schweiz, Österreich, England und die internationale .com­Seite. Aktuell arbeiten die Gesellschaften in Belgien und den Niederladen gemeinsam mit dem Marketing an der Umstellung.

Die strategische Entwicklung wie auch die gestalterische und technische Umsetzung wurde von der Agentur denkwerk in Köln realisiert.

Insgesamt verzeichnete „Das Jahr der Werbung“  2016 416 Arbeiten, die beim regulären Wettbewerb dabei waren. Davon bilden 288 Arbeiten den Branchenvergleich. Auf die Shortlist der Jury schafften es 128 Einreichungen. Die Jury, zusammengesetzt aus Auftraggebern von Unternehmensseite, Kreativen und Strategen aus Agenturen sowie Redakteuren von Medien und Fachmedien, bewertete die Arbeiten und wählte die Preisträger der Megaphone in Gold, Silber und Bronze.