Ausstellung von Armin Mueller-Stahl verlängert

© Armin Mueller-Stahl
Text von: redaktion

Aufgrund der großen Nachfrage ist die Ausstellung in der Galerie & Kunsthaus Nottbohm bis zum 7. Februar 2009 verlängert worden. Die Ausstellung im Alten Rathaus ist bis zum 8. März geöffnet.

Mit mehr als 1.500 Besuchern war die Doppelausstellung „Menschenbilder“ vom Armin Mueller-Stahl bisher so gut besucht, dass Christoph Langer von der Galerie Nottbohm eine Verlängerung möglich gemacht hat.

Im Alten Rathaus sind vorwiegend in den letzten Jahren entstandene Ölbilder, Portraits sowie Zyklen zu „Night On Earth“ und Urfaust gezeigt, sowie neue Unikate zu dem Kinofilm „die Buddenbrooks“.

Eine große Auswahl seines graphischen Werkes wird in der Galerie Nottbohm ausgestellt.

Die Ausstellung wird im Alten Rathaus vom bis 8. März 2009 (Dienstag bis Sonntag, 11 bis 17 Uhr) sowie in der
Galerie & Kunsthaus Nottbohm bis 7. Februar 2009 (Montag bis Freitag 9.30 bis 18.30 Uhr, Samstag 9.30 bis 16 Uhr) gezeigt.