Ausstellung “BAUnatour“ in Göttingen

Text von: redaktion

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) informiert zusammen mit mehr als 20 regionalen Firmen vom 23. bis 27. April auf dem Göttinger Marktplatz über Baumaterialien aus nachwachsenden Rohstoffen.

Wohngesunde und umweltfreundliche Baustoffe sind immer gefragter. Eine Gelegenheit, sich über Baumaterialien aus nachwachsenden Rohstoffen zu informieren, bietet die Sonderschau BAUnatour. Dabei haben die Besucher die Gelegenheit, Informationen über den Bau- und Werkstoff Holz, das Heizen mit Holz, Dämmstoffe aus Pflanzenfasern bzw. Schafwolle, Bodenbeläge aus Holz, Kork, Linoleum, Naturfarben oder Lehmputze für die Innenraumgestaltung zu bekommen.

Veranstaltet wird die Ausstellung von der Fachagentur Nachwachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) in Kooperation mit 3 N – Kompetenzzentrum Nachwachsende Rohstoffe Niedersachsen und H + G Göttingen e.V. gemeinsam mit weiteren regionalen Akteuren aus der Branche. Die Besucher können so Ansprechpartner direkt vor Ort kennenlernen.

Am letzten Ausstellungstag, dem 27. April, findet zudem im Neuen Rathaus ein Seminar für Fach- und Führungskräfte zum Thema „Bauen, Wohnen und Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen“ statt. Das Seminar will Informationen liefern und Anstoß geben, verstärkt alternative Bau- und Werkstoffe einzusetzen, um den Anforderungen in Sachen Klimaschutz, steigender Energiepreise und Nachhaltigkeitsaspekten bei gleichzeitig knappen Kassen gerecht zu werden.

Eine Anmeldung zu dem Seminar ist per E-Mail möglich