Ausrüster bleibt – Trikots werden neu

Text von: redaktion

Die BG Göttingen hat den Ausrüstervertrag mit K1X um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 2012/2013 verlängert. Die K1X-Trikots der Veilchen werden in der Saison 2011/2012 im neuen Look daherkommen.

Gemeinsam blicken K1X und die BG Göttingen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zurück.

„Das Image von K1X passt perfekt zu uns. Wir sind sehr zufrieden, dass wir auch in Zukunft in den Bereichen Teamausrüstung und Merchandising erstklassig aufgestellt sind,“ unterstreicht Jörg Wassmann (Prokurist BG Göttingen).

Auch BG-Sportdirektor Jan Schiecke freut sich: „Wir sind stolz, dass wir den Top-Anbieter von Basketball- und Lifestyle-Bekleidung so exklusiv vertreten dürfen.“

„Die Zusammenarbeit mit der BG Göttingen ist für K1X eine besonders interessante Herausforderung. Unsere Zielsetzung ist ganz klar: den Veilchen das beste Trikot Set der Liga- sowie die einfallsreichsten Fan Shirts der BBL zu kreieren. Das familiäre und aufgeschlossene Umfeld der BG Göttingen hat für K1X eine ligaweite Vorbildfunktion. K1X blutet lila“, betont Chris Grosse (CEO K1X).

Getreu der K1X-Philosophie „Play hard – don’t embarass our products!“ präsentieren die Veilchen weiterhin die Teamlinie „K1X Hardwood“. Doch sie werden im neuen Look daherkommen.

K1X entwickelte sich seit Firmengründung 1993 zu einem deutschen Erfolgsmodell. Besonders jüngeren Basketballern und Streetwear-Fans ist die Marke ein emotional sehr positiv aufgeladener Begriff – und erfreut sich auch international größter Beliebtheit.