Ausgezeichnete Zusammenarbeit

© Otto Bock HealthCare
Text von: redaktion

Die Rückenorthese Lumbo TriStep die gemeinsam mit Resolut Design von Otto Bock entwickelt wurde, ist in Chicago mit dem GOOD DESIGN™-Award 2008 in der Kategorie Medizin ausgezeichnet worden.

Damit steht die multifunktionale Rückenorthese für die Design-Philosophie des Unternehmens Otto Bock, das „form follows function“ zu „form is function“ weiterentwickelt hat.

2007 wurde die Lumbo TriStep bereits mit dem red dot design award „best of the best“ sowie dem Sächsischen Staatspreis für Design ausgezeichnet sowie 2008 mit dem Deutschen Designpreis in Silber.

Für den Therapieerfolg von Orthesen spielt neben Funktionalität und Tragekomfort auch das Design eine entscheidende Rolle. Denn nur Hilfsmittel, die vom Anwender gern und regelmäßig genutzt werden, tragen zu einer optimalen Rehabilitation bei. Die Lumbo TriStep hilft bei verschiedenen Rückenerkrankungen durch ihre leichte, stabile und zugleich flexible Lamellenkonstruktion.

Der GOOD DESIGN™-Award wird jährlich vom Chicago Athenaeum, dem Museum für Architektur und Design, sowie dem European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies verliehen. Er ist einer der renommiertesten weltweit vergebenen Preise für Produktdesign und grafisches Design.