Ausbildungsmöglichkeiten im Großhandel

Text von: redaktion

Am Montag, 2. Juli, 15 Uhr, geht das Berufsinformationszentrum (BiZ) ein letztes Mal vor den Sommerferien “on tour“, das heißt: auf Betriebsbesuch. Gastgeber ist diesmal die Göttinger Firma Hermann Bach, Florenz-Sartorius-Straße.

Der Betriebsbesuch bietet Jugendlichen die Chance, sich über die Ausbildungsberufe Kaufmann im Groß- und Außenhandel und Fachkraft Lagerlogistik zu informieren.

Als Großhandel für Sanitär, Heizung, Baustoffe und Fliesen bildet die Firma Hermann Bach junge Menschen zu Kaufleuten im Groß- und Außenhandel (Fachrichtung Großhandel) und zu Fachkräften Lagerlogistik aus.

Schülerinnen und Schüler, die sich für diese Berufe interessieren, können eine Menge über die entsprechenden Tätigkeitsfelder erfahren. Auszubildende und Personalverantwortliche geben Einblicke in den Arbeitsalltag und die Anforderungen, führen durch den Betrieb und berichten über spätere Beschäftigungsperspektiven.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum 21. Juni erforderlich. Interessierte können sich telefonisch unter 0551/520-670 oder per E-Mail anmelden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich direkt im Unternehmen bei den Ausstellungsräumen, Florenz-Sartorius-Straße 3 in Göttingen.

Wer sich vorab über die Berufe Kaufmann im Groß- und Außenhandel oder Fachkraft Lagerlogistik informieren möchte, findet viel Wissenswertes im Internet zu diesen und anderen Ausbildungsberufen im Internet unter www.berufenet.arbeitsagentur.de.