Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

© Novelis
Text von: redaktion

Insgesamt zehn Nachwuchskräfte des Novelis Werkes in Göttingen wurden am 15. April 2010 während einer gemeinsamen Feierstunde im Hotel Freizeit In offiziell “freigesprochen“.

Alle Auszubildenden dürfen sich nun als Werkzeugmechaniker, Elektroniker, Industriemechaniker oder IT Systemelektroniker bezeichnen.

Jeder von Ihnen ist von Novelis übernommen worden. Dabei werden sechs ab sofort in den Berufsalltag des Unternehmens einsteigen, während die vier anderen ein von Novelis gefördertes Studium beginnen.

Ihre Ausbildungszeugnisse bekamen während des feierlichen Abends von Personalleiter Wolfram Joos überreicht. Mit dem plakativen Satz „Yes, you can“ hatte er zuvor seine Festansprache eröffnet.

Ihm als Gratulanten zur Seite standen die Ausbilder der verschiedenen Bereiche sowie Vertreter des Betriebsrates.

„Mit den Prüfungsergebnissen sind wir sehr zufrieden. Der Berufsabschluss sichert unserem Nachwuchs die Zukunft. Dennoch sind ständige Weiterentwicklung und Weiterbildung heutzutage wichtiger denn je“, freute sich Matthias Auspurg, Ausbildungsleiter bei Novelis.

Gegenwärtig erlernen 45 Auszubildende und Werksstudenten im Werk in Göttingen einen Beruf, dazu kommen im Sommer 15 junge Leute, die bei Novelis in ihre Zukunft starten.