Aus für Laptops?

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Phil McKinney, Technikchef von HP, sieht das Ende des Laptops voraus.

„Laptops werden für viele Leute bald überflüssig,“,so Phil McKinney, Chief Technology Officer der Personal Systems Group von HP, in einem Interview mit „Welt online“. „Ein großer Teil der arbeitenden Bevölkerung muss unterwegs nur Zugang zu E-Mails haben, um produktiv arbeiten zu können. Dafür braucht man keinen Laptop mit sich herumzutragen“, sagte der Technikchef von HP.

Er selber habe auf Reisen nur noch ein HP-Smartphone dabei. McKinney glaubt, dass das Smartphone das Notebook ersetzen kann. „In fünf bis zehn Jahren werden immer mehr Konzern Thin-Clients eingesetzt werden“, glaubt McKinney.