Aufsichtsrat und Vorstand schlagen Erhöhung der Dividende vor

© Sartorius AG
Text von: redaktion

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat in seiner Sitzung am 24. Februar der Empfehlung des Vorstands zugestimmt, der Hauptversammlung am 9. April 2015 die Zahlung einer Dividende von 1,08 Euro je Vorzugsaktie (Vorjahr: 1,02 Euro) und 1,06 Euro je Stammaktie (Vorjahr: 1,00 Euro) vorzuschlagen.

Damit würde sich die Ausschüttungssumme auf 18,2 Millionen Euro gegenüber 17,2 Millionen Euro im Vorjahr erhöhen.