ASU und BJU wählen neue Vorstände

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Die Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer (ASU) und der Bundesverband Junger Unternehmer (BJU) haben für den Regionalkreis Südniedersachsen den neuen Vorstand gewählt.

Die Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer (ASU) und der Bundesverband Junger Unternehmer (BJU) haben für den Regionalkreis Südniedersachsen den neuen Vorstand gewählt: Tillmann Moritz, Vorsitzender (MCI), Hans Georg Näder (Otto Bock Gruppe), Ralf Halbhuber (Studio 1) und Ulrich Herfurth (Herfurth & Partner) für die ASU. Für den BJU Christoph Langer, Vorsitzender (Nottbohm), Sebastian Koeppel (Becker Fruchtsäfte) und Marc Lindigkeit (Kanzlei). ASU und BJU sind der Verband der Familienunternehmen in Deutschland und setzen sich für eine unternehmerfreundliche Wirtschaftspolitik ein. Für 2007 stehen wieder Betriebsbesichtigungen, Erfahrungsaustausch und Fachvorträge auf dem Programm. Besonders beliebt sind die get together Abende der jungen Unternehmer.