Alte Kunst neu interpretiert

© Droemer Knaur
Text von: redaktion

DAS Buch der Kriegsführung in Neuauflage − Sunzi’s “Die Kunst des Krieges“. Nach 2 500 Jahren ist es noch immer eines der ganz großen Werke, ein Meilenstein der Kriegsgeschichte, und ohne Verwunderung in seinem Inhalt immer hochaktuell.

Sunzi, ein großer Philosoph seiner Zeit, verfasste das Manuskript während seiner Tätigkeit als General der chinesischen Armee. Ohne Zweifel besticht es damals wie heute durch seine universelle Anwendbarkeit, nicht nur auf Kriegssituationen, sondern auch auf berufliche und familiäre Konflikte.

Sunzi zeigt die Strategien und Taktiken auf, mit denen sie aus jedem Konflikt als Sieger herausgehen. Durch die leicht verständliche Schreibweise ein Lesegenuss für jeden, der sich weiterentwickeln will.

Das Buch „Die Kunst des Krieges“ von Sunzi ist in Neuauflage im Droemer Knaur Verlag erschienen und für 9,90 Euro im Handel erhältlich.