Akademiker arbeiten gern bei Zeiss

Text von: redaktion

Das Unternehmen Carl Zeiss, das auch ein Werk in Göttingen betreibt, ist Deutschlands „Top Arbeitergeber 2008“. Diese Auszeichnung vergibt die Corporate Research Foundation (CRF) jährlich an den attraktivsten Arbeitgeber für Hochschulabsolventen in Deutschland.

Insgesamt hatten sich 91 Unternehmen für die Studie qualifiziert. Bewertet wurden unter anderem die Unternehmenskultur, die Arbeitsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten, die Vergütung sowie das Image des Unternehmens. Carl Zeiss erzielte in allen Kategorien Bestwerte und erreicht in der Gesamtwertung den ersten Platz.

Aktuell beschäftigt Carl Zeiss weltweit rund 12.700 Mitarbeiter und stellt jährlich rund 250 Hochschulabsolventen ein.