Achtung, Energievampire!

© Heyne Verlag
Text von: redaktion

Jeder kennt das Gefühl: Man betritt einen Raum und fühlt sich sofort unwohl. Man begegnet einem bestimmten Menschen und ist auf merkwürdige Weise verunsichert. Man befindet sich mitten im Gespräch, und plötzlich ist die Atmosphäre „vergiftet“ Woran liegt das? Wie machen wir es uns bewusst? Wie können wir am besten damit umgehen?

Dorothy Harbour konfrontiert uns mit einem verborgenen Bereich menschlicher Kommunikation – dem ständigen Austausch von Lebensenergie. Sie gibt höchst brauchbare Hinweise, um sich dieser Tatsache bewusst zu werden und sich gegen Übergriffe auf der Energie-Ebene zu schützen.

Das Buch enthält eine Checkliste zur Ermittlung der eigenen Energiebilanz und persönlichen Gefahrenzonen sowie ein Übungsprogramm für eine ausgeglichene persönliche Energiebilanz und praktische Hinweise zum Aufbau eines „Energie-Immunsystems“ gegen bewussten und unbewussten Energievampirismus.

„Achtung Energievampire“ von Dorothy Harbour ist im Heyne Verlag erschienen und für 8,95 Euro im Handel erhältlich.