5 Sterne für Bio-Lieferservice in der Region!

© Lotta Karotta
Text von: redaktion

Für 2012 wurde Lotta Karotta jüngst vom Verband Ökokiste e.V. (Dachverband für 50 ökologische Lieferdienste in Deutschland) mit 5 Sternen als einer der neun besten Betriebe ausgezeichnet.

Die Zertifizierung des Verbandes bewertet die Qualität der Produkte in Bezug auf Regionalität, Frische und ökologischer Anbauweise sowie die Serviceleistungen für Kunden.

Der regionale Bio-Lieferservice ist schon seit über 13 Jahren am Markt etabliert und beliefert mit mittlerweile zwölf Mitarbeitern wöchentlich auf festen Touren private Haushalte, Firmen und Einrichtungen mit 100 Prozent Bio-Ware.

Das Liefergebiet von Lotta Karotta hat sich in den letzten fünf Jahren fast verdoppelt und reicht mittlerweile gute 30 Kilometer rund um Göttingen.

„Die 5 Sterne bei der Ökokisten-Zertifizierung haben wir uns mit einem sehr hohen Anteil eigener und regionaler Ware sowie Verbands-Bio-Ware mühsam verdient“, betont Geschäftsführerin Katrin Schlick, die viel Wert auf die Auszeichnung der Produkte mit Siegeln wie Bioland, Demeter u.a. legt.

„Gerade nach den häufiger werdenden Lebensmittel-Skandalen hat die Nachfrage der Kunden nach regionalen Produkten vom Erzeuger ihres Vertrauens in den letzten Jahren stark zugenommen“, so Gärtnermeister Andreas Backfisch von der Bioland-Gärtnerei ‚Rote Rübe – Schwarzer Rettich‘, der einen Großteil des angebotenen Gemüses selbst produziert und zudem Mitgesellschafter des Lieferdienstes ist.

Diesen Winter wurden in der BIOLAND-Gärtnerei 30.000 Euro in einen vierten großen Folientunnel investiert, um dem Anspruch des Lieferservices noch gerechter zu werden und auch in der Nebensaison eine breitere Produktpalette selbst erzeugen zu können.

Als Mitglied bei Bioland und im Verband Ökokiste e.V. lässt sichLotta Karottaüber die Grundkontrolle durch die EU-Bio-Verordnung hinaus jährlich dreifach auf zehn Prozent Bio-Ware, Regionalität und Servicequalität kontrollieren.

Zudem verzichtet der Betrieb auf Waren, die per Flugzeug importiert wurden.

Mehr Informationen unter www.lotta-karotta.de und www.oekokiste.de