4. Fachkräftekonferenz Südniedersachsen

Text von: redaktion

Am Dienstag, dem 25. September 2012, lädt die Industrie- und Handelskammer Hannover Geschäftsstelle Göttingen von 10 bis 13 Uhr in den Ratssaal der Stadt Göttingen, Hiroshimaplatz 1-4, zur 4. Fachkräftekonferenz Südniedersachsen ein.

Nach der Information über das aktuelle Fachkräftepotenzial der Region wird die IHK diesmal unter anderem die Ergebnisse der Unternehmensumfrage zur Standortattraktivität aus Sicht der Unternehmen und der Fachkräfte von Jörg Lahner, Helene Spillner und Christian Semmelrogge – Fakultät Ressourcenmanagement der HAWK, Lehrstuhl für Regionalökonomie und Wirtschaftsförderung – präsentieren.

Darüber hinaus wird es einen Impuls-Vortrag von faktor-Herausgeber und Geschäftsführer der Entscheider Medien GmbH Marco Böhme geben zum Thema: „Generation Y – Was bewegt die Fachkräfte von morgen und was bedeutet das für die Unternehmen?“

Anschließend haben Unternehmen und Institutionen wiederum die Gelegenheit, über verschiedene Entwicklungen und Aktionsfelder kurz zu berichten.

Die Anmeldung ist noch einschließlich bis zum 20.09.2012 möglich per E-Mail an goettingen@hannover.ihk.de.

Als Termine für die Fachkräftekonferenz Südniedersachsen im nächsten Jahr bittet die IHK bereits jetzt den 09.04.2013 und den 24.09.2013, jeweils 10 bis 13 Uhr, zu blocken.