33. Göttinger Frühjahrs-Volkslauf

©Sparkasse Göttingen
Text von:

Bereits seit einiger Zeit läuft die Anmeldephase zum 33. Göttinger Frühjahrs-Volkslauf. Noch bis zum 19. Mai können sich die Sportler für die verschiedenen Läufe am Sonntag, den 19. Mai anmelden. Die Organisatoren verzeichnen bereits jetzt viele Anmeldungen.

Wie bereits in den letzten Jahren, haben die Teilnehmer auch bei der diesjährigen Auflage des Rennens die Möglichkeit, sich für den Halbmarathon, die 10 Kilometer – und 5 Kilometer-Strecke sowie die 5 Mal 2 Kilometer-Staffel anzumelden. Für die jüngeren Teilnehmer bietet der Veranstalter, die Betriebssportgemeinschaft der Sparkasse Göttingen, die traditionellen Schüler-Läufe in zwei Altersklassen und einen Bambini-Lauf an.

„Jetzt, wo der Frühling endlich Einzug hält, fiebern wir dem Volkslauf noch mehr entgegen“, so Steffen Tiedtke, Vorsitzender der Betriebssportgemeinschaft. „Uns haben bereits eine Menge Anmeldungen erreicht. Und dank des besseren Wetters kommt bei Vielen ja die Lust aufs Laufen erst jetzt wieder auf“, so Tiedtke, der eine Teilnehmerzahl auf dem hohen Vorjahresniveau von fast 4.000 Startern erwartet.

Bis zum 13. Mai um 18 Uhr ist die Online-Anmeldung freigeschaltet. Nachmeldungen können anschließend noch an den Stellen der Startnummernausgabe, in der spot-Filiale am Robert-Gernhardt-Platz 1-3 oder in der Sport-Park Gaststätte im Jahnstadion, vorgenommen werden.

Zur Vorbereitung auf den Lauf wird in diesem Jahr erneut ein Vorbereitungskurs mit Kurssystem angeboten, das unterschiedliche Bausteine aus den Bereichen Ausdauer-, Kraft-, und Koordinations-/Techniktraining kombiniert. Auf diese Weise werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihrer Gesamtfitness gestärkt, was immer mehr bedeutet als ’nur‘ eine gute Laufausdauer zu haben. Alle Kurseinheiten werden kompetent betreut und richten sich sowohl an die Leistungsklassen Einsteiger, Wiedereinsteiger als auch an Fortgeschrittene und verfolgen unterschiedliche Zielsetzungen. Auch die Anmeldung zu den Vorbereitungskursen erfolgt über die Website des Veranstalters.