30.000 Euro für zündende Ideen

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Zündende Ideen von Unternehmen, Startups und Forschern gesucht – Bewerbung noch bis zum 15.August 2007 möglich.

Die ersten Bewerbungen für den Innovationspreis 2007 des Landkreises Göttingen sind bei der WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen eingereicht worden. Die Bandbreite der bisher eingereichten Innovationen reicht z.B. vom optischen Messinstrument über ein neuartiges modulares Verbindungselement bei Möbeln bis hin zum Therapiespiel für Kinder mit Rechenschwäche. Dabei spielt es keine Rolle von wem der Beitrag kommt – nur die Innovation zählt, betont Stefanie Kleine von der WRG.

Alle Bewerber haben die gleiche Chance auf einen der wertvollen Preise im Gesamtwert von 30.000 EUR, die dank der großzügigen Unterstützung der Sparkasse Göttingen, der Sparkasse Duderstadt und der Sparkasse Münden möglich sind. Erstmals wird es dieses Jahr drei Kategorien mit insgesamt neun Preisen geben: Produkte, Handwerk & Dienstleistungen und Gründung. Zudem erhält jeder der drei 1. Sieger eine Bronzeskulptur des Künstlers Christian Jankowski.

Noch bis zum 15. August können neuartige Produkte, Verfahren, Dienstleistungen, Prozesse oder Geschäftsideen bei der WRG per Mail, Brief, Fax oder Online eingereicht werden. Der Vorteil bei der Online-Bewerbung unter www.innovationspreis-goettingen.de: jeder Teilnehmer kann sein Logo und eine Unternehmensbeschreibung bis Herbst 2007 kostenfrei auf der Innovations-Homepage einstellen.