3. MobilitätsTalk

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Über 120 Entscheider trafen sich am 19. September beim 3. MobilitätsTalk Südniedersachsen. Expertenthema an diesem Abend war „Galileo – die Zukunft im Verkehr“.

Über 120 Entscheider trafen sich am 19. September beim 3. MobilitätsTalk Südniedersachsen.

Expertenthema an diesem Abend war „Galileo – die Zukunft im Verkehr“. Nach der Laudatio von Hans-Peter Wyderka (Foto, 1. Reihe links), Abteilungsleiter im Wirtschaftsministerium in Hannover, der den erkrankten Landtagsabgeordneten Fritz Güntzler ersetzte, referierten Michael Meyer zu Hörste vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig (1.Reihe, M.) und Harry-H. Evers (1.Reihe, rechts), General Manager der Firma GNSS, über die wirtschaftlichen Potenziale des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo. Harry-H. Evers forderte die anwesenden Unternehmer auf, die Chancen der neuen Technik zu nutzen. „In der Anwendung liegt die Musik.“

Anschließend rief MobilitätsTalk-Organisator Klaus Richter (2. Reihe, links) die Verkehrs- und Mobilitätsexperten auf, die regionale Wirtschaft gemeinsam voranzubringen. „Wir brauchen ein Mobilitätscluster Südniedersachsen!“

Fotos: Wolf Schuchardt