3. Göttinger Gourmet Festival 2013

© Planea
Text von: redaktion

Nach den erfolgreichen Festivals in den letzten beiden Jahren findet am 18. August 2013 das nächste Gipfeltreffen der Genüsse statt. Von 11 bis 17 Uhr ist das Planea Basic dann erneut Treffpunkt für Spitzenköche, Starwinzer – und Genießer.

Geboten wird ein schöner Nachmittag, anregende Gespräche und viel Genuss.

Karten für das Gourmetfestival gibt es zum Preis von 99 Euro pro Person inkl. aller Speisen & Getränke.

Anmeldungen werden unter Tel. 0551 900400 entgegen genommen.

Dieses Mal an den Kochtöpfen:

Thomas Rogge – Planea Basic: Gebratener Kaisergranat, Fregola Sardo, Salzzitrone

Achim Schwekendiek – Schlosshotel Münchhausen: Wagyu-Ochsenkotelett, Gänseleber, Romanesco und Röstzwiebelsud

Christoph Rau – Ratskeller Rodenberg: Kalbskotelett, Kakao, Mango

Dieter Grubert – Restaurant Titus: Saibling, Rauchaal, Physalis, roter Curry, Koriander-Kohlrabi & Krabben-Popcorn

Tobias Kindervatter – Hof Kindervatter: Lachs auf Kirschholz gesmoked, Rucola, Balsamico-Kirschdressing, Beurre Blanc

Vi Tayarat-Hoang – Cook-V-Licious – Baking Queen und passionierte Hobbyköchin: Rocky Road Brownie

Für die guten Tropfen zuständig:

Alexander Laible – Weingut Alexander Laible

Weingut Rings