26. Altstadtlauf in Münden

© Wolfgang Köhler
Text von: redaktion

Viel Zeit fürs Training bleibt nicht mehr. Am Samstag, 8. September, fällt der Startschuss für die große Laufveranstaltung der TG 1860 Münden e.V. – mit Schülerläufen 500 bis 1608 m, 5 km-Lauf mit Mannschaftswertung “Stapellauf“, 10 km-Hauptlauf und Halbmarathon.

„Wir werden auch in diesem Jahr wieder viele Mündener und viele Gäste in unserer schönen Altstadt begrüßen“, freut sich Holger Liese, Spartenleiter Laufsport bei der TG 1860 Münden.

Als langjähriger Organisator des Altstadtlaufs hat Liese mit seinem engagierten Team dafür gesorgt, dass die schönen Laufstrecken und die gute Stimmung an der Strecke weit über Münden hinaus bekannt sind.

„Ohne die vielen helfenden Hände und die großartige Unterstützung durch die Sparkasse Münden und die Stadt wäre eine solche Sportveranstaltung nicht zu stemmen!“, weiß Liese. Bei der Streckensicherung unterstützt die Polizei, das Deutsche Rote Kreuz hat den Sanitätsdienst übernommen.

Stapellauf für Firmen, Vereine, Freizeit-Gruppen

Wer eine ganze Mannschaft für den 5 km-Lauf zusammenbekommt, kann sich den Sieg in der Mannschaftswertung ‚Stapellauf‘ sichern.

Bei dieser Mannschaftswertung werden die Zeiten der ersten 4 einer Mannschaft addiert und danach wird für alle, die aus der Mannschaft noch ins Ziel kommen, je eine Bonusminute abgezogen. Je größer die Mannschaft, je mehr Minuten werden abgezogen.

2011 holte sich das Team von der VR-Bank in Südniedersachsen den Sieg im Stapellauf und holte sich ebenfalls den von der Mündener Gilde gespendeten Wanderpokal für den besten heimischen Betrieb ab, den 2010 die „Mündener Gesundheitswesen“ errungen hatten.

Die Handballmannschaft TG Münden und das Team Benary standen im letzten Jahr ebenfalls auf dem Siegertreppchen beim Stapellauf.

Anmeldung

Bis zum 6.9.2012 ist eine Anmeldung auf der Homepage des Vereins möglich. Dort sind alle Informationen und Startzeiten verfügbar.

Die Nachmeldung für alle Läufe ist auch am 8.9.2012 bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start im TG Heim, Lange Straße 41, möglich.