2009 mit erfreulichem Ergebnis

© Consulting Team Vermögensverwaltung AG
Text von: redaktion

Am 9. Juni 2010 fand die die diesjährige Hauptversammlung der Consulting Team Vermögensverwaltung AG in Hildesheim statt. Vorstand und Aufsichtsrat konnten über ein erfreulich verlaufenes Jahr 2009 berichten.

Trotz der wirtschaftlichen Probleme, die auch an den internationalen Börsen für Unruhe gesorgt hatten, konnte das Unternehmen sein Ergebnis gegenüber 2008 deutlich steigern.

Die Umsatzrentabilität des Unternehmens lag bei 12 Prozent und die Eigenkapitalverzinsung überschritt die 15 Prozent-Marke. Dabei ist die Firma mit einem Eigenkapital von fast 1 Million Euro und einer Eigenkapitalquote von über 60 Prozent ausgestattet. Die Hauptversammlung beschloss eine Dividende von 0,23 Euro pro Aktie.

„Unsere langjährigen Kunden waren mit unserer Arbeit vollständig zufrieden. Daneben hat uns der aktuelle Trend in Sachen Honorarberatung zahlreiche neue Kunden gebracht“, berichtet Vorstand Stephan Theuer.

Das Unternehmen waltet derzeit für mehr als 1.000 Anleger ein Volumen im dreistelligen Millionen Euro Bereich, beschäftigt 23 Mitarbeiter in Hildesheim, Braunschweig und Göttingen und ist damit Marktführer in Südniedersachsen.

„Obwohl die Märkte und die Privatanleger derzeit sehr nervös sind, weil es Sorgen um die Stabilität der Wirtschaft und Ängste in Richtung inflationärer Tendenzen gibt, erwarten wir auch für 2010 für das Consulting Team ein deutlich positives Ergebnis“, so Vorstand Thomas Bartels.

Auch die Anfang 2010 gegründete Filiale in Göttingen entwickelt sich über Erwarten positiv.