15 Jahre Theater der Nacht

© Entscheider Medien GmbH
Text von: Marisa Müller

Spielzeitbeginn, das ist für jedes Theater etwas Besonderes. Doch in diesem Jahr bejubelt das Theater der Nacht in Northeim mit dem Start der Spielzeit 2016/17 nicht nur neue Stücke, sondern allem voran sein 15-jähriges Bestehen.

Und das will angemessen gefeiert werden. Beim großen Theaterfest am 4. September mit Markt, Musik, Tanz und natürlich jeder Menge Theater sind alle willkommen, die Spaß an Fantasie haben. Das Besondere daran: Die Northeimer Theatermacher stehen seit Anbeginn auf eigenen Füßen. Es gab und gibt keine institutionelle Förderung, dafür viel ehrenamtliche Arbeit, einen großen Förderkreis und weitere Unterstützer, ohne die das einzigartige Puppenspiel für Groß und Klein es wohl nicht geschafft hätte. Das Fest ist ein Dankeschön, und wer das Theater der Nacht noch nicht kennt, sollte die Gelegenheit nutzen, einen Blick zu riskieren.

4. September

Mehr unter: www.theater-der-nacht.de