125 Jahre Volksbank Solling

© P.O.S. Kresin Design
Text von: redaktion

Die solide aufgestellte Genossenschaftsbank hat für ihr Jubiläumsjahr verschiedene Aktionen geplant, um mit ihren Kunden und Mitarbeitern gemeinsam zu feiern. Diese wurden im Rahmen einer Pressekonferenz am 10. Januar 2011 vorgestellt.

Alles begann am 10. Januar 1886, als 28 Volpriehäuser Bürger den damaligen Spar- und Darlehenskassenverein zu Volpriehausen gründeten, um sich gemeinsam gegen Armut und Not zu engagieren.

Am 2. Mai 1886 organisierten sich die Menschen in Moringen und am 6. Juni 1886 in Hardegsen auf gleiche Weise, andere Dörfer zogen nach. Die Genossenschaftsidee war geboren und damit der Grundstein für die spätere Volksbank Solling gelegt.

1977 schlossen die genossenschaftlichen Banken in Fredelsloh, Hardegsen und Moringen Kooperationsverträge miteinander ab, es entstand die Volksbank eG Fredelsloh-Hardegsen-Moringen. Diese fusionierte schließlich 1993 mit der Volksbank Uslar zur heutigen Volksbank Solling eG. 2001 schloss sich auch die Volksbank Volpriehausen eG per Fusion an.

Heute besteht die Volksbank Solling aus insgesamt elf Geschäftsstellen. Dort werden rund 27.000 Kunden mit etwa 65.500 Konten von rund 100 Mitarbeitern betreut. Außerdem gehört das Kornhaus Uslar mit dem Haus- und Gartenmarkt zur Volksbank Solling.

Wenn feiern, dann richtig

Die Vorstandsmitglieder Dieter Lepies und Klaus-Uwe Fischer freuen sich, dass sie gerade auch im Jubiläumsjahr ihren Mitgliedern und Kunden eine „starke Bank in der Region“ präsentieren können. Dieses möchten sie auch mit ihren Mitgliedern und Mitarbeitern feiern. „Und wenn wir feiern sagen, meinen wir auch feiern.“

Deshalb hat die Volksbank Solling zu diesem Anlass ein Rahmenprogramm entwickelt, das während des gesamten Jahres das Jubiläum würdigt:

Der Startschuss für den Veranstaltungsreigen fällt im Mai: Unter dem Motto „Wir gratulieren Ihnen zu unserem Jubiläum“ finden am 2. Mai 2011 in den Geschäftsstellen der Volksbank Geburtstagsfeiern für Mitglieder und Kunden statt.

Am 6. Mai 2011 steht der Kurpark in Hardegsen im Zeichen des Jubiläums-Festaktes, zu dem sich die geladenen Gäste im Festzelt einfinden. Einen Tag später am 7. Mai 2011 findet eine Mitarbeiterparty ebenfalls im Fest-zelt statt.

Auf den Bezirksversammlungen am 9. Juni 2011 in Hettensen und am 30. Juni 2011 in Bollensen wird Wirtschaftskabarettist Christoph Brüske zu Gast sein.

Ende September ist gemeinsam mit dem Automobilclub Uslar eine Oldtimer-Ralley durch das gesamte Geschäftsgebiet geplant.

Und zum Ausklang der Jubiläumsfeierlichkeiten wird von Oktober bis Dezember die Wanderausstellung „125 Jahre Volksbank Solling“ in den Geschäftsstellen Hardegsen, Volpriehausen und Moringen zu sehen sein.

Ein besonderes Anliegen ist der Volksbank ein Band Contest für Musiker in der Region. Auf einer eigenen Webseite www.125-Jahre-volksbank-solling.de können ab Februar Liedbeiträge online gestellt werden, über die per Mausklick wird. Aufgerufen dazu sind alle Bands, Musikgruppen und Chöre der Region. Die fünf Gruppen mit den meistgevoteten Stücken dürfen als Preis je zwei ihrer Songs professionell in einem Tonstudio in Uslar aufnehmen. Die zehn Siegertitel werden dann zusammen auf einer CD veröffentlicht, die ab Oktober 2011 in den Geschäftsstellen der Volksbank Solling erhältlich ist und deren Erlös an verschiedene regionale Wohltätigkeitsorganisationen geht.