125 Jahre Ruhstrat: Innovationen aus Tradition

© Blackbit neue Werbung GmbH
Text von: redaktion

Die Unternehmerfamilie Ruhstrat feiert mit ihren beiden Firmen Ruhstrat Haus- und Versorgungstechnik GmbH sowie Ruhstrat Facility Management GmbH in diesem Jahr ihr 125-jähriges Firmenjubiläum.

Was ursprünglich im April 1888 mit den Gründerbrüdern Adolf und Ernst Ruhstrat als ‚elektrotechnisches Geschäft‘ in Göttingen begann, hat sich in den vergangenen 125 Jahren kontinuierlich erfolgreich in der Region etabliert und stetig weiterentwickelt.

Heute werden in Göttingen unter dem Namen Ruhstrat zwei Familienunternehmen geführt: Mit der Ruhstrat Hausund Versorgungstechnik GmbH bieten Mutter und Sohn, Andrea und Steven Ruhstrat, ein umfassendes Portfolio in den Bereichen Elektrik, Wärme, Klima, Sanitär, Sicherheit und Automation.

Die Ruhstrat Facility Management GmbH hat sich mit dem Geschäftsführerehepaar Daniela und Steven Ruhstrat auf die dazu passenden Dienstleistungen spezialisiert.

Dazu gehören der Sicherheitsdienst, u.a. mit dem Zentrum für Sicherheit (ZfS), einer VdS-anerkannten Notruf- und Serviceleitstelle mit 24-stündiger Erreichbarkeit sowie der Reinigungs- und Hausmeisterservice.

Einen wichtigen Branchentrend sehen Andrea und Steven Ruhstrat in der Gebäudeeffizienz. Kunden erhalten aus dem Hause Ruhstrat Konzepte zur nachhaltigen Energienutzung.

„Wir wollen für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen entwickeln, die sowohl ökologisch, energetisch als auch wirtschaftlich überzeugen“, fasst Geschäftsführer Steven Ruhstrat das Vorhaben zusammen.

Für die Zukunft setzt das Unternehmen auf die Ausbildung junger Menschen in sechs verschiedenen Ausbildungsberufen – seit Jahren mit einer der höchsten Ausbildungsquoten in Südniedersachsen.

Die Ruhstrat Facility Management GmbH ergänzt das Portfolio der Ruhstrat Haus- und Versorgungstechnik um die gebäudebezogenen Dienstleistungen. Für die Zukunft ist weiteres Wachstum in allen Geschäftsfeldern geplant.

Im September ist aus Anlass des 125-jährigen Bestehens ein Jubiläumsfest für Kunden, Lieferanten, Freunde und treue Wegbegleiter sowie die regionale Öffentlichkeit geplant.