10 Jahre Lokhalle

© LOKHALLE
Text von: redaktion

Ab Donnerstag, den 19. Februar 2009, präsentiert sich die größte Veranstaltungshalle in der Region zum 10. Geburtstag auf der großen Ladenstraße im Kauf Park Göttingen. Neben Daten und Fotografien wird auch ein Rahmenprogramm geboten.

Die LOKHALLE ist inzwischen aus Göttingen nicht mehr wegzudenken. Mit dem Begriff LOKHALLE werden große Veranstaltungen mit Weltstars und für börsennotierte Unternehmen und natürlich die erfolgreichen Basketballer der BG 74 assoziiert.

Wie die Halle zu diesem multifunktionalen Veranstaltungsort wurde bzw. auf welche Vergangenheit sie zurückblickt, das zeigt das Team der LOKHALLE in Zusammenarbeit mit dem Kauf Park von Donnerstag, dem 19. Februar, bis Samstag, dem 28. Februar 2009.

Zum abwechslungsreichen Rahmenprogramm gehören Live-Acts wie u. a. Ganz Schön Feist am 20.02. um 16 Uhr, Autogrammstunde mit den Spitzenbasketballern der BG 74 am 27.02. von 16 bis 17 Uhr und zwei Formationen der Hip Hop-Dance Academy am 28.02. um 14 und 15 Uhr.

Die Aktionsfläche der LOKHALLEN-Ausstellung bietet zudem einen Lounge-Bereich mit Gastronomie und die Möglichkeit, einen Projektleiter der Lokhalle detailliert über die Location zu befragen. Außerdem ist eigens eine Vorverkaufsstelle für Veranstaltungen in der LOKHALLE eingerichtet.