vegalino gewinnt German Brand Award

©BioVegan Getränke GmbH
Text von: faktor

Die Gründer des Göttinger Start-Ups BioVegan Getränke GmbH sind für ihre Marke vegalino mit dem German Brand Award 17 ausgezeichnet. 

Die innovative neue Marke vegalino ist der Gewinner in der Kategorie ‚Industry Excellence in Branding Retail – Special Mention‘. Am 29. Juni 2017 fand die Preisverleihung im Drive Volkswagen Group Forum in Berlin statt. Der Award wurde den Gründern Svenja und Uwe Eichenberg im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung übergeben. Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten für besondere Aspekte in der Markenführung gewürdigt – eine Auszeichnung, die das Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken honoriert. Am Wettbewerb können ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien für den German Brand Award 2017 nominiert wurden.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und dass die erfahrenen Spezialisten der Jury auf unsere neue Marke vegalino aufmerksam geworden ist – den Markennamen, die Markenstrategie sowie die komplette Markenkonzeption haben wir selbst entwickelt.“, so Svenja Eichenberg, Gründerin und Geschäftsführerin.

Damit gehört vegalino, die erste Marke für vegane Getränke, zu den innovativsten Marken in Deutschland. Die neue Marke stellt einen einzigartigen Beitrag zur deutschen Marken- und Unternehmenslandschaft dar. vegalino weist eine unverwechselbare Markentypik auf und differenziert sich damit erfolgreich von den Wettbewerbern. Das Start-Up BioVegan Getränke GmbH wurde im Januar 2015 gegründet. Die Gründer Svenja und Uwe Eichenberg bringen aus vorherigen Tätigkeiten in Konzernen langjährige Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Brand Management, Vertrieb und Strategie mit. Sie haben die Marke vegalino selbst entwickelt – die erste Marke für vegane Getränke.