Neue Praxis für Chiropraxis eröffnet

©Chiropraktik Jaeckle
Text von: faktor

Am 02.05.2017 eröffnet eine neue Chiropraktische Praxis unter der Leitung von Daniel Jäckle.

„Bei einer Vielzahl von Beschwerden kann die Chiropraktik eine kausale oder begleitende Behandlungsmethode darstellen“, so der Inhaber. „Die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung  der Leistungsfähigkeit Ihres Bewegungsapparates steht bei unserer Behandlung im Mittelpunkt. Neben der Therapie von Wirbelsäulensegmenten befassen wir uns intensiv mit Funktionsstörungen des gesamten Gelenk- und Muskelapparates sowie deren Auswirkung auf Ihren allgemeinen Gesundheitszustand.“ Insbesondere die Wirbelsäulen-Vorsorge legt Jäckle seinen Patienten ans Herz. Darüber hinaus therapiert die Chiropraktik auch Beschwerden wie Migräne, Zähneknirschen, Verdauungsstörungen, Kurzatmigkeit und vieles mehr. Eine Behandlung empfehle sich bei akuten oder chronischen Schmerzzuständen.

Seine Ausbildung zur sanften amerikanischen Chiropraktik und strukturellen Osteopathie hat Daniel Jäckle an verschiedensten Instituten erhalten. Sein Diplom machte er an der Hochschule Diploma Nordhessen in Kassel. Außerdem verfügt er unter anderem über ein Examen des Ackermann Instituts in Schweden und hat eine Ausbildung in der mechanischen Diagnostik und Therapie nach der McKenzie Methode abgeschlossen. Er war Leiter einer klinischen Studie von Therapieansätzen an Rückenschmerzenpatienten und verfügt über langjährige Erfahrung mit Schmerzpatienten im Rehabilitiations- und Akutklinikbereich. Daniel Jäckle war als Dozent in Anatomie, Physiologie und Techniken der sanften amerikanischen Chiropraktik und Fachautor für BHM Fachmedien GmbH tätig.

Die Praxis arbeitet mit Bestellsystem – Termine werden individuell vereinbart um Wartezeiten zu vermeiden. Terminvereinbarungen können in dringenden Fällen innerhalb kürzester Zeit getroffen werden.

Kontaktdaten der Praxis für Chiropraktik:

Ricarda-Huch-Weg 2
D 37085 Göttingen
Tel.:  0551 / 29 144 838
Fax.: 0551 / 29 138 854