Drei, zwei, eins – seins

©Alciro Theodoro da Silva
Text von: faktor

Georg Rosentreter ersteigert den Füller des Nobelpreisträgers.  

Als Georg Rosentreter, geschäftsführender Gesellschafter des neuesten faktor-Partners Freigeist & Friends GmbH & Co. KG im September 2017 auf der 25. faktor- Business-Lounge mit Nobelpreisträger Stefan Hell bei der Versteigerung den Zuschlag erhielt, hatte er längst einen Plan im Kopf. Das Objekt der Begierde an diesem Abend war der Montblanc-Füllfederhalter, mit dem der Nobelpreisträger über 15 Jahre geschrieben hat. „Wir werden dem Füllfederhalter nach der Hotel-Eröffnung einen prominenten Platz im Freigeist Göttingen einräumen und ihn dort passend inszenieren“, sagt der neue glückliche Besitzer. „Ich habe ihn ersteigert, damit wir unseren Gästen präsentieren können, welche bedeutenden Persönlichkeiten aus unserer tollen Stadt kommen.“

Eine Idee könnte sein, so Rosentreter, dass Gäste zukünftig auch besondere Verträge wie beispielsweise für die eigene Hochzeit mit diesem Füller unterzeichnen. Wie und wo dieser dann am Ende zum Einsatz kommt – man darf gespannt sein. In jedem Fall wird das Sammlerstück der Region erhalten bleiben